Beratung – Therapie – Coaching

BERATUNG – THERAPIE – COACHING

Psychodrama

„Jedes wahre zweite Mal ist die Befreiung vom ersten.“ (Moreno)
Die Methode des Psychodramas eignet sich besonders, um Konflikte in sich oder mit anderen spontan szenisch darzustellen und im nochmaligen Erleben zu be- und verarbeiten. Die Psychodramatechniken ermöglichen eine Veranschaulichung der Problematik und führen als Tiefungstechniken in allen anderen heilpädagogisch-psychotherapeutischen Methoden zu einem intensiveren Erleben. Somit ist Psychodrama sowohl in der heilpädagogisch-psychotherapeutischen Arbeit mit dem Klienten als auch in der Arbeit mit dessen familiären Bezugssystem und in supervisorisch-beratender Begleitung effektiv.